Genderwahn

WIth KIds LEAKS for family court and gender
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Boris Becker: Meine Frau hat mich geschlagen
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 14:17 
Dass Boris Becker ein bewegtes Leben hat, das ist der Öffentlichkeit in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten nicht entgangen. In seinem neuen Buch gewährt der Ex-Tennisstar nun neue Einblicke. Seine Ex-Frau Barbara kommt dabei gar nicht gut weg.

"Das Leben ist kein Spiel", so heißt es, das neue Buch von Boris Becker. Es erscheint Ende nächster Woche. Nun wurden erste Inhalte öffentlich. Die "Bild"-Zeitung hat erste Auszüge des Werks gedruckt - und die enthalten unter anderem schwere Vorwürfe gegen Boris' Ex-Frau Barbara Becker. Sie habe ihn "wie von Sinnen" geschlagen, behauptet Boris.

Handgreiflichkeiten, das Fehlen gemeinsamer Ziele, ein Seitensprung, aus dem ein Kind entstanden ist - das alles und noch viel mehr aus seinem Privatleben teilt Boris Becker in seinem neuen Buch "Das Leben ist kein Spiel" auf zahlreichen Buchseiten der Öffentlichkeit mit. Will man das wirklich wissen? Das fragt man sich schon bei den ersten Auszügen, die nun veröffentlicht wurden.

Einer der Höhepunkte - des Buches, und wohl auch der Trennungsphase: ein Krisengipfel auf der Terrasse des gemeinsamen Hauses auf Fisher Island. "In meinem Erinnerungsprotokoll steht: Barbara vollkommen außer sich! Sie brüllte mich an, sprang plötzlich auf und fing an, mich wie von Sinnen zu schlagen...Ich nahm irgendwann die Hände hinter den Rücken, und sie hat getreten und wie wild um sich geschlagen, Noah immer schlichtend zwischen uns. Es war der Horror", beschreibt Boris Becker die Situation in seinem Buch.

Eine Grund für die Eheprobleme sei das Thema Geld gewesen, deutet der Ex-Tennisstar in seinem Buch an. "Um was geht es hier eigentlich", wollte ich wissen, "um unsere Ehe oder um Kohle?" Das fragte Boris seine Frau, die mit den Kindern auf Fisher Island Abstand gesucht hatte. Diese Vermutung, die er in seinem Buch selbst als "abgeschmackt" bezeichnet, begründet der Ex-Tennisstar auch. Einen fünfstelligen D-Mark-Betrag soll Barbara demnach pro Monat als Haushaltsgeld erhalten haben, das war aber schnell aufgebraucht. Dieses Verhalten, so beschreibt es Boris Becker in seinem Buch, soll ein Problempunkt gewesen sein.

"Von Erotik und Sex will ich gar nicht erst anfangen"

Jedoch wohl nicht der einzige. "Wir hatten kein gemeinsames Ziel, keine gemeinsame Basis mehr, von Erotik und Sex will ich gar nicht erst anfangen." Ob das eine Erklärung für den Seitensprung mit Folgen war, von dem die ganze Welt erfuhr? Auch dieses Thema lässt Boris in seinem neuen Buch nicht aus. "Ich sehnte mich nach Liebe, Geborgenheit und Intimität. Aber da war nicht mehr viel. Und wenn man das zu Hause nicht bekommt, dann kann es passieren, dass man sich das woanders nimmt, wenn sich die Gelegenheit bietet", schreibt Boris Becker.

Er habe begonnen zu flirten und "den Don Juan von der Leine zu lassen". Dann sei der Seitensprung irgendwann passiert - und damit die Zeugung von Tochter Anna. "Ich weiß, das klingt jetzt ziemlich lapidar, aber folgenreiche Ereignisse geschehen manchmal mit erstaunlicher Beiläufigkeit", so Becker in seinem Buch.

Von folgenreichen Ereignissen gab es in Boris Beckers Leben bekanntlich nicht wenige - da bleibt die Frage offen, was wir in dem Buch noch alles zu den (eigentlich privaten) Hintergrüden erfahren werden.

Ab dem 30. September gibt es "Das Leben ist kein Spiel" von Boris Becker mit Christian Schommers im Handel.

http://www.rp-online.de/gesellschaft/le ... -1.3702063


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de